Projekte

Organisiert vom Standortmanagement Geestemünde

Lebendiger Adventskalender

Der Inhalt von diesem Adventskalender macht nicht dick: bei einem Lebendigen Adventskalender gibt es etwas zu erleben. Es geht ähnlich wie bei einem gebastelten oder gekauften Kalender darum, ein Fenster oder Tür/Tor zu öffnen.

Die Gastgeber des Türchens bieten eine kleine „Veranstaltung“, das kann ein Adventslied, ein Gedicht, eine Lesung sein oder oder…..

Viele Gastgeber laden die schaulustigen Gäste (die ihre eigenen Becher dabeihaben) im Anschluss noch zu Glühwein, Tee, heißem Kakao und Plätzchen ein.

 

Tür Nr. 3 Büro Standortmanagement Geestemünde

Das Büro in der Schillerstraße 64 war erfüllt von Musik des Leistungskures Musik vom Schulzentrum Geschwister-Scholl und gefüllt mit Gästen des Lebendigen Adventskalenders.

Geestemünde tanzt

Es wurden Imagefilme über Geestemünde gedreht. Tanzschulen und Vereine haben bei insgesamt acht Kurzfilme mitgewirkt und nicht nur so auf den schönen Stadtteil Geestemünde hingewiesen, sondern auch auf sich selbst. Im Sommer 2023 wurden vier neue Filme gedreht. Hier stellen wir sie vor: Historisches Museum Bremerhaven und Ballettschule Danceart , Hip Hop Tanz auf der Hansa, Hip Hop Tanzschule Beer und Geestemünder Turnverein.

Geestemünde räumt auf

Müllsammel-Aktion zum Mitmachen

 

Jeder kann mitmachen. Treffpunkt ist der Konrad-Adenauer-Platz, um 11 Uhr erhalten alle freiwilligen Müllsammler Müllsäcke, Arbeitshandschuhe und Müllgreifer. Bis 13 Uhr wird dann gemeinsam im Quatier Müll gesammelt.

In diesem Jahr mit ein paar Spielern der Eisbären und Kralli.

Geestemünde fährt den Hafenbus

 

Das Standortmanagement Geestemünde und Hans Bayer, bekannter Reiseführer in Bremerhaven und dieses Mal kostenloser Reiseleiter, wollten vielen Geestemündern, insbesondere den ehrenamtlichen Helfern des Stadtteils, die Möglichkeit geben einmal Bremerhaven aus dem Hafenbus zu erleben.

Tatsächlich gab es viele Mitreisende, die diese Tour noch nie abgefahren sind. So kamen über 65 Teilnehmer dazu diese Tour zu machen. Wir sagen DANKE, an Hans Beyer, den ehrenamtlichen Helfern und einer Spende von allen Mitfahrern, die das Standortmanagement Team an Bedürftige weiterreichen wird.

 

geestemuende.de wird unterstützt durch

Stadt Bremerhaven Städtebauförderung